Was wir machen

Möglichst viele Menschen sollen lernen,
wie leicht verständliche Informationen geschrieben werden.
Damit leicht verständlich sich verbreitet und selbstverständlich wird.
Wir sind kein Übersetzungs-Büro.
Wir helfen, damit Sie selbst die Technik lernen.

Das bieten wir an:

Beratung für Fachleute

Wenn Sie in Ihrem Betriebe Informationen barrierefrei machen wollen.
Beratung über ein einzelnes Projekt, zum Beispiel eine Broschüre.
Oder über Vorgehensweise in Ihrem Betrieb.

Die Medien und Formate über die wir beraten sind:

  • Print-Medien: Gedrucktes. Text, Bilder, Gestaltung.
  • Hinweis-Schilder (Orientierung)
  • Infos auf Webseiten (Gestaltung, Navigation),
  • Audio-Video Medien (Aufbau, Sprache, Untertitel…)
  • Elektronische Formate: PDF
  • Andere.

Sie rufen an oder schicken eine Mail.
Sie können vor dem Gespräch ein Beispiel eines Dokuments anheften.
Die Beratung selbst kostet nichts.

Kurse für Fachleute

Thema: leicht verständliche Informationen und barrierefreie Aspekte.
Für Ihr Team allein auf Mass
oder mit anderen zusammen in den Räumen von UFEP, INAP, IFEN.

Kurs 1:  Einführung von ½ Tag bis 1 Tag – für alle Berufe.
Bis 15 Leute maximal.

Kurs 2:  Vertiefung 1 bis 2 Tage. –
richtet sich an Redakteure, Koordinatoren, Kommunikation. 
Bis 8 Leute maximal.

Kurs 3 = „Suivi“:
wir begleiten ein erstes, kleineres Projekt. Zum Beispiel ein Falt-Blatt.
Es kann sein, das nach einer Zeit Erfahrungen ausgetauscht werden. 
Vielleicht brauchen Sie einen vertiefenden Kurs zu einem Aspekt.
Mit 2-3 Personen Ihres Teams, die sich um das Projekt kümmern.
 
Sprache der Kurse: luxemburgisch, deutsch, französisch.
Unterlagen: deutsch und französisch.
Die Kurse kosten.

Hilfe beim Übertragen in die Leichte Sprache

Wir helfen und begleiten Sie beim Übersetzen (Übertragen).
Das schwere Wort ist: Coaching.
Sie schaffen selbst einfache Texte (von einem Original aus, oder neuer Text).
Sie suchen nach geeigneten Bildern.
Sie bekommen von uns und von der Prüfgruppe für Leichte Sprache
Kommentare sowie verbesserte Vorschläge in Ihr Dokument.
Sie überarbeiten das Dokument.
Wir verfeinern das Dokument.

Prüfen lassen – Thema zusammen erarbeiten

Sie möchten wissen, ob Ihr Text und Bilder gut zu verstehen sind.
(lesen oder hören).
Sie möchten Ihren einfachen Text in die Leichte Sprache bringen.
Sie können prüfen, ob es verständlich ist.
Sie bekommen dann andere Vorschläge.
Die Experten für Leichte Sprache (Nutzer mit Lernschwierigkeiten)
prüfen das im Rahmen der APEMH-Ateliers.
Es ist eine bezahlte Arbeit.
Wir sind für Sie und die Ateliers die Kontaktperson.
Wir machen den „Devis“ (Kosten-Voranschlag).

Leichte Sprache muss von mindestens von Nutzern geprüft werden,
damit man das europäische Logo für Leichte Sprache verwenden kann.

Vorlagen schaffen

Wir übersetzen bestimmte Dokumente.
Auch um gute Beispiele zu haben.
Wir schaffen Vorlagen (Modelle, „Templates“).
Sie können diese Vorlagen nutzen